Als echter Held oder Heldin zu abenteuerlichen Spielen und schönen Träumen aufbrechen – Betten im farbenfrohen Feuerwehrdesign bieten alles, damit Ihr Schatz seine Fantasie voll entfalten und sich dabei sein eigenes Spiel- und Schlafparadies, seine ganz persönliche Einsatzzentrale erschaffen kann. Worauf es bei einem Feuerwehrbett ankommt, wie man das Kinderzimmer gestalten kann und unsere absoluten Favoriten, verraten wir in diesem Beitrag.

Die Feuerwehrbett Trends

Bestseller Nr. 3
ACMA Kinderbett Auto-Bett Feuerwehr mit Rausfallschutz, Lattenrost und Matratze (160x80 + Name)
Dimensionen: 170 cm x 85 cm x 50 cm; Alle Kanten sind abgerundet - kein Verletzungsrisiko; Bett ist bis 150 Kilogram geignet. Bett gehören Lattenrost
179,00 EUR
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
naka24 Kinderbett mit Matratze und Bettkasten für Jungen (160x80 cm, Feuerwehr)
Das Kinderbett wird aus hochwertigen Spanplatten hergestellt; Das Motiv wird mit ökologischen Materialien bemalt und zusätzlich laminiert
205,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.06.2021 um 00:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Feuerwehrbett gehört zu den beliebtesten und sichersten Kinderbetten und garantiert enormen Spielspaß und erholsamen Schlaf. Es gibt sie als schlichteres Einzel- oder detailreiches Doppelbett. Während das Einzelbett bereits für Kleinkinder geeignet ist, kommen ältere Kids im größeren Etagenbett voll auf ihre Kosten. Unterschiedliche Matratzenlängen sorgen zudem dafür, dass das Bett Ihrem Kind lange Freude bereiten kann.

Nicht nur die Äuglein von Jungen, die natürlich später meist Feuerwehrmann werden wollen, werden anfangen zu strahlen, wenn Sie ihm ein knallig rotes Feuerbett schenken. Auch Mädchen werden sich sicher für so eine vergnügliche Spiel- und Traumwiese begeistern können. Die Sirenen und das Blaulicht einschalten, rasch zum Einsatzort düsen, den Feuerlöscher auspacken und sich beim Spielen als Lebensretter erweisen – das alles hält ein Bett im schicken Design eines Feuerwehrautos bereit.

Eine kleine Welt für Feuerwehreinsätze schaffen

Während ein Einzelbett das Kinderzimmer als schnelles Rettungsfahrzeug platzsparend aufpeppt und die ideale Ergänzung zur übrigen thematisch passenden Ausstattung des Raumes darstellt, wird ein Etagenbett in Form eines großen Einsatztrucks zum Mittelpunkt der Spiellandschaft und zu einem echten Highlight für Kinder jeden Alters. Häufig verfügen Feuerwehrbetten über eine Fahrerkabine, in der sich Ihr kleiner Held selbst ans bewegliche Steuer setzen und begleitet von (Blau)Licht- und Soundeffekten – zusätzliche Funktionen und Zubehör lassen sich problemlos nachrüsten – zur seiner Rettungsmission aufbrechen kann. Auch weiteres Spielzeug lässt sich darauf immer griffbereit ablegen und verhindert so Unordnung im Zimmer. Und warum auch nicht mal ein Kuscheltier ans Steuer setzen und sich derweil neue Abenteuer ausdenken oder Freunde zum Mitfahren einladen? Denn die besten Spielideen entstehen bekanntlich gemeinsam und gerade bei der Feuerwehr steht die Teamarbeit im Mittelpunkt. Und zusammen macht der spielerische Einsatz ja auch viel mehr Spaß. Abends dann lädt das liebevoll ausgestattete und fröhlich bemalte Bettchen mit der entsprechend bedruckten Bettwäsche den kleinen Brandschützer zum Einkuscheln und Erholen ein. Und nach so einem ereignisreichen Einsatz wird Ihr Kind bestimmt ganz schnell einschlafen. Zur Abrundung des Feuerwehrzimmers gibt es zudem zahlreiche weitere Dekorationsmöglichkeiten, deren Spektrum von blinkenden Lampen über ausgeklügelte Ordnungsboxen und Schranksysteme bis hin zu Aufklebern für Möbel und Wandtattoos in Feuerwehroptik reicht.

Aufbau, Materialien und Sicherheit

Feuerwehrbetten sind stets leicht und schnell aufzubauen, in wenigen Stunden können Sie alleine oder zu zweit für Ihre Kleinen so eine einzigartige Spiellandschaft schaffen, die durch aufziehbare Bettkästen oder Ablagen für Beleuchtung, Bücher oder anderes Spielzeug häufig zusätzlichen Stauraum bietet. Abgerundete Kanten, sichere Verschraubungen, ein integrierter Herausfallschutz im Kopfbereich und an den Seiten, schadstofffreies Material und umweltschonende Lackierungen – das gängige GS-Prüfzeichen, die Norm EN 176 und idealerweise auch das TÜV-Siegel sollten vorliegen – garantieren Verletzungsfreiheit beim Toben und Schlafen.

Lassen Sie Ihren Sprössling mit einem hochwertigen Feuerwehrbett selbst in die Rolle eines Feuerwehrmannes oder einer Feuerwehrfrau schlüpfen und so einem eventuellen Berufswunsch ein Stück weit näherkommen. Erlebnisreich Herumtollen und sicher Schlummern – ein Feuerwehrbett verbindet beides, ermöglicht vielfältigsten Spielspaß und ist ein absoluter Eyecatcher in jedem Kinderzimmer.